Selbsthilfegruppen

SHG für Betroffene MeH in Köln:

"Lebenskünstler zurück ins Leben", Treffen: jeden ersten Samstag im Monat im NTC Köln von 14:00-16:30 Uhr
Tel: Mo-Fr 17.00-20.00 Uhr 0179/9388033, Mail: zurueck-ins-leben-koeln@web.de

Selbsthilfegruppe für Angehörige :

In der Reha Nova gibt es eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von Patienten im Erwerbstätigenalter, bei denen der Schwerpunkt der Veränderungen im neuropsychologischen Bereich liegt (z.B. Gedächtnisstörungen, Verhaltensänderung). Diese Gruppe trifft sich alle 2 Monate, donnerstags, 17:00-18:30 Uhr in der RehaNova. Die Treffen werden von Frau Poplutz (s. o.) neuropsychologisch begleitet. Termine bitte erfragen (Tel. 0174/9814529 oder Mail poplutz@rehanova.de).

hirnverletzt und dann?:

Eine Selbsthilfegruppe für Menschen im erwerbstätigen Alter mit erworbenen Hirnschädigungen. Ansprechpartner ist Herr Wolfgang Steves, Benderstrasse 26, 50769 Köln (Tel. 0221-323002, e-mail: hirnverletzungen@netcologne.de

Selbsthilfegruppe „Lebig“:

Eine Selbsthilfegruppe für Menschen m,it erworbenen Hirnschädigungen in Bonn. Ansprechpartnerin ist Frau Anne-Kathrin Gentz-Schönfelder, Kaiserstr. 95, 53113 Bonn. Tel. 0228-92655162, e-mail: Lebig@lebig.net

Regionale „NOT“-Gruppe für Angehörige,

Alexianer Köln-Porz, Haus Christophorus, Urbacher Weg 91, 51149 Köln. Die Gruppe trifft sich ca. alle 8 Wochen an einem Montag. Ansprechpartnerin: Michaela Borgmann, 02203/369112550, m.borgmann@alexianer.de

SHV-Forum-Gehirn, Selbsthilfegruppe für Angehörige

Ansprechpartner NRW:  Karl-Otto Mackenbach, 02294/9099922, info@SHV-FORUM-GEHIRN.de

Schlaganfall-SHG in Engelskirchen-Ründeroth

Die Gruppe trifft sich an jedem 3. Freitag im Monat von 16 - 18 Uhr im Otto-Jeschkeit-Altenzentrum, Hüttenstraße 27, 51766 Engelskirchen-Ründeroth. Ansprechpartnerin ist Frau Margret Eischeid Tel. 02263-2783.

 

Schlaganfall-Selbsthilfegruppe im Evangelischen Krankenhaus Weyertal,

jeden 2. Mittwoch im Monat, 15:00-17:45 und

SHG für Angehörige von Schlaganfallpatienten,

jeden 2. Mittwoch im Monat, 14:30-15:00 Uhr www.evk-gesund.de

Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Carl-Miele-Str. 210, 33311 Gütersloh Tel: 01805/ 093093 Fax.: 01805/ 094094, www.schlaganfall-hilfe.de

Leben mit Hydrocephalus:

Caroline Hintzen, Ansprechpartnerin für Menschen mit Hydrocephalus im Raum Köln/Bonn. 

www.leben-mit-hydrocephalus.de Tel. 0221/7407485

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Epilepsie und deren Angehörige Köln:

Ansprechpartner Herr Michael Müller, 02204/480795, mueller@epilepsie-online.de, www.epilepsie-selbsthilfe.de/koeln/

Selbsthilfegruppe „Leben mit Schädelhirntrauma“ in Köln:

Treffen 1x/Monat, donnerstags, 18:00 Uhr in der Selbsthilfe Kontaktstelle Köln, Marsilstein 4-6, 50676 Köln

www.leben-mit-sht.de

kontakt@leben-mit-sht.de